Schäfchen zählen.

Sie gehören auch für mich zu Ostern ~ die Lämmer. Allerdings eher weniger auf den Teller, denn mehr auf die Weiden, Wiesen und Deiche.
Manche sind schon etwas älter, andere frisch geschlüpft und immer aber sind sie quirlig, neugierig und verspielt.

Vom „Lämmertanz“ sprechen wir hier, wenn der Schafskindergarten am Abend, kurz vor der Dämmerung, noch einmal so richtig aufdreht.
Dann flitzen die Lämmchen in wilden Bocksprüngen durch’s Gras, eins übers andere, und mischen die Alten so richtig auf. Bevor sie dann, von einer Sekunde zur anderen, ermatten, mit den dürren Beinchen einknicken und sich schlafen legen.

Zwei Artfremde hab ich in der großen Herde versteckt.
Viel Spaß beim Suchen und:

Frohe Ostern!

Ein Klick auf eines der Fotos öffnet die große Ansicht in der Galerie. 🙂

 

6 Comments on “Schäfchen zählen.

  1. Pingback: Blogbummel Frühjahr 2018 – buchpost

  2. hallo heike, großes kompliment! das sind ja tolle und liebevoll ausgesuchte( und gemachte) photos.. euch auch noch ein schönes osterfest

    udo mit helga

    > Udo A. Böttcher > > Schwanenwik 32 > 22087 Hamburg > > Telefon: +49 (0)40 898519 > Telefax: +49 (0)40 8992539 > Mobil: +49 (0)1 72 4 06 96 01

    >

    Gefällt mir

    • Ach wie schön, ich freu mich. Ja, die Photos gehören zu den gesammelten Schafwerken der vergangenen Jahre. Was wäre Schleswig-Holstein auch ohne? 🙂
      Ich soll euch auch von Sönke ganz herzlich grüßen. Der war heute bei Muddern und Vaddern. Frohe Ostern und liebe Grüße nach HH 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: